Konzeptstudie

Neue Energiestadt

Im Rahmen des Mandats Cleantech Switzerland hat die Generis AG ein Low-Carbon-Urbanisierungskonzept für eine Industriezone in der Provinz Anhui erarbeitet.

 

Die Aufgabe der Generis AG bestand darin, zusammen mit Experten aus der Schweiz und China Ideen zu generieren, wie die 68 km2 grosse Industriezone zu einem ökologisch fortschrittlichen Stadtgebiet entwickelt werden kann. Dabei wurde das Konzept der «Energiestadt – European Energy Award»  auf chinesische Verhältnisse adaptiert. Mit Hilfe eines speziell entwickelten Indikatorensystems sollen in Zukunft ein nachhaltiges Parkmanagement ermöglicht und die Infrastruktur gemäss Low-Carbon-Development-Prinzipien aufgebaut werden.