Exportplattform

Cleantech Switzerland

Von 2010 bis 2015 führte die Generis AG die Geschäftsstelle des Vereins Cleantech Switzerland, der offiziellen Exportförderungsplattform des Bundes für Schweizer Unternehmen aus der Cleantech-Industrie.

Die Generis AG beteiligte sich an der Entwicklung des Konzepts der Exportplattform und zeichnete verantwortlich für die Geschäftsführung sowie die Marktbearbeitung in China. Im Fokus der Tätigkeiten stand die internationale Positionierung der Schweiz als Cleantech Nation, um damit der Cleantech Industrie eine Imageplattform zu bieten. Zu den Aufgaben der Geschäftsstelle gehörte die Identifikation von Aufträgen für Schweizer Unternehmen, deren Vermittlung, den Aufbau des Cleantech Cubes – einer umfassenden Datenbank von 400 exportierenden Cleantech Unternehmen – sowie die Organisation von Netzwerkveranstaltungen.